VirtualBox und Extension Pack, Installation und Update

×

Statusmeldung

  • [NEW FEATURE AVAILABLE - CLOUD DEMO LABDDO ENVIRONMENT - If you want to get a feel of what a Labdoo prepared laptop brings installed with it please check the demo environment we have arranged online]

    Please log under: http://cloud.labdoo.org

    Username: student

    Password: labdoo

  • If you have any questions about this page or if you find any errors, please write a message to the support wall and a Labdoo volunteer will help resolve it. Thank you for helping to improve our wiki pages.

Zur Erstinstallation wird der Einsatz empfohlen von:

Danach muss für in jeder virtuelle Maschine noch das entsprechende Extension Pack installiert werden. Wichtig: Bitte darauf achten, dass die Release-Nummer von VirtualBox und dem Extension Pack identisch sind! Hierzu Virtualbox starten (entweder auf das Lubuntu-Icon links unten --> Run --> virtualbox (Enter) oder auf Accessories --> VirtualBox) und unter Help --> About VirtualBox die Versionnr. von VirtualBox ablesen. Dann unter File --> Preferences --> Extensions die Releasenr. des Oracle VM VitualBox Extension Pack ablesen. Beide sollten gleich sein, falls nicht siehe unten.

Update, Wechsel in der VitualBox Release-Nummer

Bei einfachen Patches von VirtualBox ohne Wechsel auf eine höhere Versionsnummer ist nichts weiter zu beachten. In größeren Abständen wechselt die (L)Ubuntu-Distribution aber bei VirtualBox auf eine höhere Versionsnummer. In diesem Fällen wird das Extension Pack nicht automatisch mit aktualisiert. Hierzu bitte wie folgt vorgehen:

    Zum Update des Extension Pack
  • Die installierte Versionsnr. von Virtualbox festellen →Help / Hilfe → About VirtualBox / Über VirtualBox → in dem sich öffnenden Fenster steht die Releasenr. im Format x.x.xx (z.B. 5.1.34). Bei den LTS-Versionen von (L)Ubuntu hängen die Versionen wegen der Stabilität meist etwas hinterher.
  • Dann wie o.a. beschrieben nach File / Datei → Preferences / Einstellungen → Extensions / Zusatzpakete gehen und dort das alte Extension Pack löschen (markieren und rechts auf das blaue Rechteck mit dem roten X klicken)
  • dann das passende Extension Pack von der Homepage laden https://www.virtualbox.org/wiki/Downloads. Wenn auf dieser Seite, die sich öffnet, nicht eure Versionsnr. steht, rollt etwas runter bis zu VirtualBox Older builts. Anklicken und in der nächsten Seite die passende Versionsnr. suchen Extension Pack All Platforms → "Open with VirtualBox", den weiteren Schritten folgen und installieren, fertig.

Continue reading to the next page:
WLAN Karte wird nicht erkannt (verschiedene Lösungsansätze)


Go back to read the previous page:
Virenscanner ClamAV