Kernel Panic (kann an defektem Speicher / RAM liegen)

×

Statusmeldung

If you have any questions about this page or if you find any errors, please write a message to the support wall and a Labdoo volunteer will help resolve it. Thank you for helping to improve our wiki pages.

Wenn der Rechner öfter mit Kernel Panic abstürzt, kann dies an defekten Speicherriegeln liegen (es können aber auch andere Gründe sein).

Um den Speicher zu untersuchen kann man:

  • den Rechner neu booten, dabei die SHIFT (Umschalttaste für Großbuchstaben) gedrückt halten,
  • das GRUB Menü wird angezeigt, dort Memtest86 (Memorytest) auswählen,
  • bei defekten Speicherbereichen werden diese rot angezeigt,

Wichtig: Um festzustellen, welcher Speicherriegel defekt ist muss jeder Speicher einzeln getestet werden (die anderen ausbauen). Eventuell tritt der Fehler auch nur auf einem bestimmten Steckplatz auf...


Continue reading to the next page:
Knoppix Adriane (Technik)


Go back to read the previous page:
Was die Skripte leisten