Mint - Einstellungen und Tipps

×

Statusmeldung

If you have any questions about this page or if you find any errors, please write a message to the support wall and a Labdoo volunteer will help resolve it. Thank you for helping to improve our wiki pages.

Mit Hilfe der Skripte kann man Lernlaptops natürlich auch auf Basis einer anderen Linux-Distribution wie Mint https://linuxmint.com/ aufsetzen. Letzendlich ist viel Geschmackssache, welche Distribution man nimmt, aber bitte bedenkt,

  • dass die meisten Labdoo-Rechner auf Basis von Lubuntu erstellt werden.
  • Wenn jetzt zwei Laptops, einer mit Lubuntu, einer mit Mint in einer Schule eintreffen, ist die Verwirrung gross.
  • Und Mint braucht etwa 10-20% mehr Leistung als Lubuntu (persönliche Erfahrung).
  • Wenn ihr also ein komplettes Projekt (Edoovillage) auf Basis von Mint-basierten Rechnern ausstatten wollt und diese nicht zu alt sind, könnt ihr es gerne machen. Aber Laptops auf Basis verschiedener Distros an einer Schule mischen - davon raten wir ab.

    Hier noch ein paar Hinweise:

  • Login (Anmeldebildschirm) auf LightDM ändern, Fehlender Benutzer Gast (Guest)
  • Der Mint-Anmeldebildschirm Mint Display Manager (MDM) kennt keinen Gast-Benutzer, der aber gerade für Schulen sinnvoll ist, da dessen Eingaben beim Abmelden wieder gelöscht werden. Und Anmelden per LightDM kennen die Kinder, falls schon ein Lubuntu-Rechner in der Schule ist. Man sollte daher MDM gegen LightDM, den Anmeldebildschirm von Lubuntu/LXDE, austauschen:

    Hierzu ein Terminal öffnen -->

    sudo apt-get install lightdm lightdm-gtk-greeter unity-greeter light-themes light-locker leafpad (Enter)

    Während der Installation wird nach dem "Default display manager" gefragt, hier LightDM auswählen.

    Dann im Terminal ausführen

    sudo mkdir -p -v /etc/lightdm/lightdm.config.d

    sudo touch /etc/lightdm/lightdm.config.d/50-my-config.conf

    up to 16.04 LTS: gksudo leafpad /etc/lightdm/lightdm.config.d/50-my-config.conf
    from 18.04 LTS oder neuer (gksudo wurde gestrichen): leafpad admin:///etc/lightdm/lightdm.config.d/50-my-config.conf

    Im Editor einfügen:

      [SeatDefaults]
      greeter-session=lightdm-gtk-greeter
      user-session=xfce

  • Zurück von LightDM auf MDM umschalten
  • Für den Fall, dass doch wieder MDM statt LightDM zum Einsatz kommen soll, im Terminal ausführen:

    sudo dpkg-reconfigure mdm (Enter)

    Bei der Abfrage dann MDM auswählen.

    Weiteres auf:
    https://wiki.ubuntuusers.de/Displaymanager/
    http://www.webupd8.org/2012/06/how-to-use-lightdm-instead-of-mdm-in.html

Tags: 

Continue reading to the next page:
Monitor zeigt nur einen kleinen Auschnitt


Go back to read the previous page:
Mate und/oder Xfce Desktop einstellen