Tanzania, Mtwara: Call and Vision Secondary School

 
 
 
 
 
 

Data

Tanzania, Mtwara: Call and Vision Secondary School

Standort

P.O. Box 524
Mtwara
Tanzania
10° 15' 56.088" S, 40° 9' 28.6164" E
TZ
Koordinierende(s) Hub(s): 
kurze Projektbeschreibung: 
Call and Vision Secondary School
Anzahl Lehrer: 
15
Anzahl Schüler: 
297
Kontakt vor Ort: 

Joseph Ndunguru (Einheimischer Schulleiter)

Projektbeschreibung: 

Träger der "Call and Vision Secondary School" (Registrierungsnummer: S.4403) ist der Gemeindeverband "Kanisa la Biblia" / KLB (Gemeinde der Bibel), der im Süden Tansanias angesiedelt ist und vor allem in den Regionen Mtwara, Lindi und Ruvuma, sowie Dodoma und Dar Es Salaam agiert. Als Verband, der 1959 von CMML Tansania
(Christian Mission in Many Lands) gegründet wurde, existiert durch die ca. 90 Gemeinden, die dem angehören ein weit gefächertes Netzwerk im Süden.
Die Hauptverantwortung der KLB ist mittlerweile weitesgehend in einheimischer Hand und auch in den letzten Jahren konnten weitere Aufgabenbereiche der CMML an die KLB abgegeben werden, sodass neben der Gemeindearbeit mittlerweile die KLB für die folgenden Arbeitsbereiche zuständig ist:
>> Waisenhaus in Mbesa (Ruvuma)
>> Hauswirtschaftsschule "Bethania" in Mbesa (Ruvuma)
>> Handwerkerschule "Nazareth" in Mbesa (Ruvuma)
>> Primarschule/Grundschule "Mkwaju" in Mbesa (Ruvuma)
>> Missionshospital in Mbesa (Ruvuma)
>> Jugendzentrum in Mtwara (Mtwara)

Situation:
Im historischen Kontext gesehen ist der Süden Tansanias einer der ärmsten Regionen im Land mit einem Lebensstandard, der unter der Armutsgrenze liegt. Dies wird vor allem durch eine unzureichende Infrastruktur, fehlende Basisbildung und ein Mangel an Arbeitsplätzen verursacht. Mit Bezug auf offizielle Mitteilungen,
beträgt das durchschnittliche Einkommen in der Region Mtwara 33.000 TSH pro Monat, was ungefähr 30 US-Dollar entsprechen. Fast ausschlielich arbeitet die Bevölkerung der Region im Agrar-Sektor, was sich aber auf Grund von Gaskommen vor der Küste in den nächsten Jahren ändern soll. In einer trockenen und unproduktiven Region sind die Menschen deshalb abhängig von den Niederschlägen in der Regenzeit, jedoch wird die Ernte weitesgehend zur Stillung der eigenen Bedürfnisse und weniger für den Export verwendet.
Genauso müssen viel zu oft Familien mit einer Mahlzeit am Tag auskommen und weil ein Mangel and Schulen und qualifizierten Lehrern herrscht, haben die meisten Kinder keine gute beziehungsweise ausreichende Bildung. Zurzeit gibt es in der Region Mtwara 624 Schulen, 29 davon Sekundarschulen.
Bevor die Call & Vision Secondary School im Jahr 2011 gegründet wurde ergab sich ein sehr schlechtes Bild der Bildungssituation, welches sich am besten anhand der Abschlussergebnisse aus dem Jahre 2008 illustrieren lässt. Nur 2747 (32%) von 8502 Schülern der Primarschulen schafften damals die Abschlussprüfungen der Grundschule und bekamen damit den Zugang zu weiterer Bildung. Ein anderes Beispiel von den Abschlusszahlen an Sekundarschulen in 2008 beschreibt einen noch schlimmeren Zustand.
NUr 350 von 3114 Schülern, die 2005 ihre Sekundarschulzeit begannen, wurden zu den Abschlussprüfungen in 2008 zugelassen. Nur 195 von ihnen bestanden die Prüfungen und bekamen ihr Abschlusszeugnis. Dies entspricht einer Durchfallquote von 95%. Beides, die schlechte Qualitfikation der Lehrer und die überfüllten Klassenräume führen zu unzureichenden Unterrichtsstunden und folglich zu einer hohen Durchfallquote. Sicherlich sind auch der Mangel an der Vermittlung von Basiswissen daheim sowie in den Primarschulen als Gründe anzuführen. "Buch" ist ebenso ein Wort fremden Ursprungs für die Menschen dieser Region. Obwohl Schulpflicht für alle Kinder existiert kann die Mehrheit der Kinder nicht lesen und schreiben. Auf Grund der schlechten Bildungssituation ist es bei vielen Jobangeboten nur sehr schwer möglich passende Leute für die unterschiedlichen Aufgaben zu finden. Und wenn man noch hinzuzieht, dass die Regerierung spezifische Bildungsvorrausetzungen für Jobtraining-Center angesetzt hat, werden viele Menschen daran gehindert, an diesem Jobtraining teilzunehmen.

Ziele:
Um diese Hoffnungslosigkeit und Armut anzugehen und gleichzeitig die Lebensumstände auf lange Sicht zu verbessern, ist es absolut notwendig, bildungstechnische Möglichkeiten für die Jugend anzubieten. Dies ist mittlerweile, wie oben beschrieben, in der KLB in Zusammenarbeit mit CMMl Tanzania implementiert. Jedoch haben die meisten Jugendliche nicht die Möglichkeit, höhere Qualifikationen und Bildungsabschlüsse zu erhalten.
Um eine Unterstützung auf lange Sicht zu gewährleisten wurde die Sekundarschule in dieser strukturschwachen und armen Region gegründet, um in das Leben der Jugendlichen zu investieren. Nach der kompletten Fertigstellung der Schule ist geplant sind, dass 480 Schüler (Jungen und Mädchen) diese besuchen sollen.
Die erwerbaren Qualifikationen bestehen bisher nur aus dem O-Level (vergleichbar mit der mittleren Reife in Deutschland) nach 4 Jahren. Es ist aber angestrebt auch das A-Level (vergleichbar mit der Allgemeinen Hochschulreife) nach 6 Jahren anzubieten, wofür noch einige Voraussetzungen geschaffen werden müssen.
Im letzten Jahr konnten wir unseren ersten Abschlussjahrgang entlassen und sind für den Anfang mit den Prüfungsergebnissen sehr zufrieden.

Unsere Ziele zusammengefasst:
>> Angebot einer qualitativ hochwertigen Sekundarschulbildung
>> Verbesserung der Sozialkompetenz
>> Vermittlung christlicher Werte
>> Vorbereitung der Schüler für weitere Bildungsstufen

Wie viele der Sekundarschulen in Tansania ist auch diese Schule eine Internatschule und bezieht ihre Schüler aus den unterschiedlichsten Landesteilen.

Finanzen:
Staatlich geförderte Zuschüssen können zurzeit nur einen kleinen Teil der laufenden Kosten abdecken. Um eine adäquate und qualitativ hochwertige Schulbildung zu
garantieren, sind wir immer wieder abhängig von Spenden. Der laufende Schulbetrieb wird mittlerweile unabhängig von Spenden über die hier geltenden Schulgebühren
finanziert. Der Weiter- und Ausbau der Schule hingegen wird komplett von Spenden aus Deutschland getragen. Es ist aber angestrebt, dass in Zukunft die Schule komplett selbstragend über Schulgebühren und staatliche Zuschüsse läuft. An dieser Stelle sei noch erwähnt, dass auch Kinder zu uns an die Schule kommen, deren Eltern oder Erziehungsberechtigte nicht das nötige Geld aufbringen können. Dies wird mit Hilfe eines Patenschaftsprogramms bewerkstelligt, bei dem Spender aus Deutschland einen oder mehrere Schüler während ihrer Schullaufbahn(en) unterstützen.

http://cmml-tz.org/
http://www.mbesahospital.com/

Status: 
Completed
Semaphore: 
Yellow: first dootronics can be sent
Anzahl benötigte IT-Spenden: 
29
Lokale Sprache(n): 
English, Swahili
Stromspannung: 
220-240 Volts
Steckertyp: 
G
Art der Web-Anbindung: 
Wired or Wireless
Date it was created: 25/03/15/
Date it was last updated: 21/04/19

Dootronics

[Click here for help about dootronics]

[Click here to see in detail all the dootronics for this edoovillage]

Dootronic ID Land Status Model Serial number Weight
000003943 Tanzania [S6] Recycled acer TravelMate 220 0149S01A0G237C03AEM000 3.00Kgms
000004103 Tanzania [S4] Deployed and being used Dell Latitude E5400 BPFJB4J (31090504246) 3.00Kgms
000004108 Tanzania [S6] Recycled Medion MD 95800 914C801DN0515016FBK000 3.00Kgms
000004220 Tanzania [S4] Deployed and being used Lenovo Thinkpad T61 L3-A9792 07/09 3.00Kgms
000004336 Tanzania [S4] Deployed and being used FSC Lifebook E8310 YK8J183540 3.00Kgms
000004339 Tanzania [S4] Deployed and being used FSC Amilo Pro V3503 YK7E003503 3.00Kgms
000004344 Tanzania [S4] Deployed and being used FSC Lifebook E8310 YK8J087411 3.00Kgms
000004354 Tanzania [S9] Deployed but not working FSC Amilo Pro V3525 914R7Z1006G702008A9K00B 3.00Kgms
000004361 Tanzania [S4] Deployed and being used FSC Amilo Pro V32040 YSPD024517 3.00Kgms
000004363 Tanzania [S9] Deployed but not working acer E700-ME67 91HME67DLP7246AA0F2900 5.00Kgms
000004381 Tanzania [S4] Deployed and being used FSC Esprimo P5916 YK3N058884 5.00Kgms
000004383 Tanzania [S9] Deployed but not working FSC Esprimo E9515 IQ965 YKXR078461 4.00Kgms
000004392 Tanzania [S9] Deployed but not working FSC Esprimo P5916 YK3N057551 5.00Kgms
000004394 Tanzania [S4] Deployed and being used FSC Esprimo P5916 YK3N057370 5.00Kgms
000004397 Tanzania [S9] Deployed but not working FSC Esprimo P5916 YK3N057618 5.00Kgms
000004400 Tanzania [S9] Deployed but not working FSC Esprimo P5916 YK3N052309 5.00Kgms
000004402 Tanzania [S6] Recycled IBM ThinkPad R51 99LKMY9 3.00Kgms
000004405 Tanzania [S4] Deployed and being used HP Compaq nx9110 CND41007Q6 4.00Kgms
000004406 Tanzania [S9] Deployed but not working FSC Esprimo E5915 IQ965 YKXR081737 4.00Kgms
000004407 Tanzania [S9] Deployed but not working FSC Esprimo P5916 YK3N058198 5.00Kgms
000004408 Tanzania [S9] Deployed but not working FSC Esprimo P5916 YK3N059666 5.00Kgms
000004410 Tanzania [S9] Deployed but not working FSC Esprimo P5916 YK3N059551 5.00Kgms
000004431 Tanzania [S4] Deployed and being used FSC Esprimo P5916 YK3N052527 5.00Kgms
000004439 Tanzania [S9] Deployed but not working No Name PC - 5.00Kgms
000004449 Tanzania [S4] Deployed and being used No Name PC - 5.00Kgms
000004452 Tanzania [S4] Deployed and being used Dell Latitude E6410 FXPCWM1 3.00Kgms
000004453 Tanzania [S4] Deployed and being used Dell Latitude E6400 J3ST94J 3.00Kgms
000004454 Tanzania [S4] Deployed and being used Dell Latitude E6400 C4ST94J 3.00Kgms
000004456 Tanzania [S4] Deployed and being used Dell Latitude E6400 83ST94J 3.00Kgms
000004473 Tanzania [S9] Deployed but not working FSC Esprimo E9515 IQ965 YKXR078460 4.00Kgms
000017386 Tanzania [S4] Deployed and being used Amazon Kindle Reader Paperwhite black - 0.25Kgms
000017420 Tanzania [S4] Deployed and being used Amazon Kindle Reader - 0.25Kgms
000017475 Tanzania [S4] Deployed and being used Acer Aspire 5742G LXR52020310385A2E51601 3.00Kgms
000017477 Tanzania [S4] Deployed and being used Asus X53B BBN0CJ420312447 3.00Kgms
000017478 Tanzania [S4] Deployed and being used HP Pavilion dv7 CND84528ZT 3.00Kgms
000017482 Tanzania [S4] Deployed and being used Acer Aspire 1810T LXSA20200894310A332500 2.00Kgms
000017662 Tanzania [S4] Deployed and being used Lenovo ThinkPad T430 PBY5PX5 3.00Kgms
000017663 Tanzania [S4] Deployed and being used Lenovo ThinkPad T440p PB012NVU 3.00Kgms
000017664 Tanzania [S4] Deployed and being used Lenovo ThinkPad T440p PC01KQVW 3.00Kgms
000017665 Tanzania [S4] Deployed and being used HP Pavilion dv CND61416G9 3.00Kgms
000017699 Tanzania [S4] Deployed and being used Sony Viao VGN-FE41M PCG-7V1M C3LNLBVA 3.00Kgms
000017705 Tanzania [S4] Deployed and being used Toshiba Satellite Pro L450-EZ 1543 X9525160K 3.00Kgms
000017714 Tanzania [S4] Deployed and being used Acer Aspire 5602WLMi LXAB15050926103B512500 3.00Kgms
000017715 Tanzania [S4] Deployed and being used Samsung RF510 ZWAE93GZA00156P 3.00Kgms

Dootrips

[Click here for help about dootrips]

Dootrip #DepartureUrsprungZielStatusCapacityDootronics assigned
Dootrip #0000010322019-03-29T07:30:00Rheinbach, GermanyMtwara, TanzaniaCompleted66
Dootrip #0000010682019-04-10T08:30:00Nümbrecht, GermanyMtwara, TanzaniaCompleted44
Dootrip #0000010692019-04-14T08:30:00Freudenberg, GermanyMtwara, TanzaniaCompleted44

Story

  • To learn more about how to write a Labdoo story, go to this page.

Metrics

[Click here to learn more about visualizing metrics]

[Click here to expand the results of this dashboard]

Dootronics Dashboard Using Google Visualization API

GICs (Global Inventory Checks)

[Click here for help about GICs]