Offline wikis und OER (Open Educational Ressources)

×

Statusmeldung

If you have any questions about this page or if you find any errors, please write a message to the support wall and a Labdoo volunteer will help resolve it. Thank you for helping to improve our wiki pages.


[Bitte druckt diese Seite aus und legt sie eurer IT-Spende bei, wenn sie verschickt wird. So stellt ihr sicher, dass der Empfänger über die Bedienung des Computers informiert ist. Zum Ausdrucken auf 'Printer-friendly version / Druckversion' am Ende der Seite klicken. Wenn möglich, beidseitig und ggf. je 2 Seiten auf eine A4-Seite drucken, um Papier und Druckkosten zu sparen. Ausserdem reicht es, je Lieferung einen Ausdruck dieses Dokumentes beizufügen, danke.]

Videotutorial (Überblick)

DE: https://youtu.be/L5zcMQDWc94
Download (FTP): http://ftp.labdoo.org/download/videos/german/de_content.mkv

  1. Offline wikis and OER – Open Educational Ressources
  2. Die nachfolgend beschriebene Lerninhalte können vom FTP-Server des Labdoo-Projektes herunter geladen werden. Wenn Labdoo Laptops mit dem Labdoo Images for Cloning installiert wurden sind i.d.R. die englischen Lerninhalte bereits installiert - je nach Größe des Images ist dies das Wikipedia for Schools (PAE32 und PAE64) bzw RACHEL (PAE32_xxx_RACHEL und PAE64_xxx_RACHEL). Für einen komfortableren Download haben wir die Inhalte gepackt (tar.gz). Diese Archive können mit jedem ZIP-Programm entpackt werden. Unter Lubuntu einfach rechter Mausklick aufs Archiv und "hier entpacken" auswählen.

    Es gibt auf dem FTP-Server zwei Ordner mit frei verfügbaren Lerninhalten:
    Ordner /Public (entspricht dem /Public-Ordner auf den Lern-Computern, entpackt, viele Einzeldateien) /Public http://ftp.labdoo.org/download/Public/
    Ordner /install-disk/wiki-archive mit gesammelten Lerninhalten, Wikis zur manuellen Nachinstallation (gepackt zum einfacheren Download) http://ftp.labdoo.org/download/install-disk/wiki-archive/

    Wer lokalen Speicherplatz auf einem Rechner, Server oder einer externen Platte hat, kann beide Ordner mit rsync spiegeln. Rsync gibt es für Betriebssysteme wie Windows, Apple oder Linux/Ubuntu. In Deutschland können Labdoo Hub externe, vorinstallierte USB-Platten per Mail an Labdoo-DACH@Labdoo.org abrufen.

    Wenn Inhalte auf einem Labdoo-Rechner im Ordner /home/labdoo/Public ergänzt wurden sollte das Skript http://ftp.labdoo.org/download/install-disk/installskripts/set-rights-fo... ausgeführt werden. So können alle Benutzer der Gruppe labdoo (also auch der User student) darauf zugreifen.

    Die nachfolgend beschriebenen Lerninhalte sollten dann genutzt werden, damit Kindern oder Flüchtlingen in Schulen bzw. Projekten offline lernen können, d.h. ohne Internetzugang.

  3. Wikipedia for schools (empfohlen)
  4. Für Schulen empfiehlt Labdoo „Wikipedia for schools“ (wikidoo) gemäss dem Britischen Curriculum. Wikipedia for schools ist in den Sprachen Englisch (Release 2008 und 2013), Französisch, Spanisch und Portugiesisch verfügbar. Der Download ist von unserem FTP-Server möglich http://ftp.labdoo.org/download/install-disk/wiki-archive/ und den gewünschten Sprachordner öffnen. Wikipedia for schools umfasst ca. 6.000 kindgerechte Artikel, 26 Mio. Worte und 50.000 Bilder (Stand: 10/2013, 6,5 GB).

  5. Offline content (Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Hindi, optional)
  6. OER2GO, http://oer2go.org/ ist eine sehr umfangreiche Sammlung von lizenzfreien Inhalten. Darin ist auch die „Wikipedia for schools“ (s.o.) enthalten, aber auch Themen wie Khan Academy (math and science classes), MedLine Medical Encyclopedia, Hesperian Health Guides, Khan Academy (health videos), CK-12 STEM Textbooks, Gutenberg World Literature eBooks, OLPC Educational Games/ Lessons, UNESCO Primary School Resources, MathExpression Math Videos, Learn to Type "Power Typing", Music Theory, MIT Scratch u.v.a. mehr. RACHEL kann lokal und offline per Browser gelesen werden.

    In den Ordnern liegen weitere hilfreiche Lerninhalte, Kurse, afrikanische Kinderbücher usw. in Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Deutsch und Hindi.

    Die ZIP-Dateien herunterladen, in den Ordner /home/labdoo/Public/wikis entpacken. Dabei Unterordner für jede Sprache anlegen. Weitere Schritte zur Einrichtung stehen auf https://www.labdoo.org/de/content/lerninhalte-installieren.

  7. Xowa – Wikis (empfohlen)
  8. Für Wikis (Lexika) in anderen Sprachen als Englisch setzt Labdoo.org Xowa ein, ein Tool, mit dem man beliebige Texte und Wikis offline nutzen kann: http://xowa.sourceforge.net/download.html. Es gibt mehr als 800 Xowa-Wikis, mit verschiedenen Inhalten und Sprachen http://xowa.sourceforge.net/image_dbs.html

  9. Multimedia Englischkurs http://www.englishbanana.com/ (empfohlen)
  10. Hierzu nutzt Labdoo einen Multimediakurs. Das Lehrmaterial liegt auf http://ftp.labdoo.org/download/install-disk/wiki-archive/wikis/EN/en_lan...

  11. OER – Open Educational Resources (empfohlen)
  12. Labdoo-Helfer sammeln OER – Open Educational Resources, lizenzfreie Lerninhalte in verschiedenen Sprachen. Wer uns dabei unterstützen möchte kann gerne weitere OER einsenden oder als Muttersprachler für „seine“ Sprache Lerninhalte suchen. Die OER-Sammlung liegt auf http://ftp.labdoo.org/download/install-disk/wiki-archive/wikis/ (die Inhalte in den jeweiligen Sprachen liegen in den Unterordnern, EN für Englisch usw.)

  13. lubuntu / LXDE Handbücher, Labdoo Wikis
  14. Im Ordner /home/labdoo/Public/wikis liegen Wikis mit Anleitungen für https://help.ubuntu.com/, https://lxde.org/, https://www.labdoo.org/wiki-index. Vielleicht lest ihr dieses Wiki gerade offline auf einem Labdoo Laptop? ;)

  15. Kostenloser VIP-Zugang zu https://www.free-ebooks.net/ (optional)
  16. Labdoo Edoovillages erhalten einen kostenlosen VIP Zugang zur Website https://www.free-ebooks.net/. Dieses Portal zählt weltweit zu den größten Anbietern kostenloser englischer, spanischer und portugiesischer e-Books.

    Hierzu zunächst kostenlos einen Benutzer (Login) auf der o.a. Homepage einrichten. Dieses Konto berechtigt aber nur dazu wenige Bücher pro Woche kostenlos herunter zu laden.Daher schickt bitte eine e-Mail in Englisch an Nic nic@free-ebooks.net, teilt ihm euer Login mit und bittet ihn, euren Account als VIP-Zugang freizuschalten. Bezieht euch dabei auf die Absprache mit Labdoo.org. Mit dem VIP-Zugang könnt ihr unbegrenzt viele e_books kostenlos nutzen. Vielen Dank an Free-eBooks.net für das tolle Angebot.


Continue reading to the next page:
Linkliste, Deutschkurse und Image (Cloning) speziell für Migranten


Go back to read the previous page:
Lernsoftware