Lubuntu auch für MAC / Apple (PowerPC und Intel CPU)

×

Statusmeldung

If you have any questions about this page or if you find any errors, please write a message to the support wall and a Labdoo volunteer will help resolve it. Thank you for helping to improve our wiki pages.

Labdoo-Installationen auch auf Appple? Jein, es hängt von der im Apple-Rechner verbauten CPU ab. Ab ca. 2006 stellte Apple auf Intel-CPUs um. Für diese könnt ihr wie für "normale" Laptops auch Parted Magic, Clonezilla, Images usw. nutzen, nur nicht mit PowerPC-CPUs.

Tipp: Hat der Apple-Laptop eine Web-Cam? Dann passt er für Labdoo.

Ist der Rechner mit einer PowerPC-Architektur (PPC) ausgestattet, dann kann Labdoo den Rechner leider nicht verwenden. Die Linux-Community reduziert seit einiger Zeit den Support für diese spezielle CPU. Daher sollten sich Labdoo-Helfer den Aufwand sparen, darauf eine Installation zu versuchen. Entweder sind die Leistungen des Apple-Laptos zu schwach, es gibt Treiber oder Kompatibilitätsprobleme und die Community zieht sich immer mehr zurück. Also bleibt leider die Entsorgung.

Ist eine Intel-CPU verbaut (was in den neueren Apple-Rechnern ab 2006 mit Web-Cam der Fall ist), dann könnt ihr ganz normal installieren, als wenn es ein anderer Laptops oder PC wäre. Um die Bootmedien (z.B. CD/DVD, USB) angezeigt zu bekommen, haltet beim Einschalten die Wahltaste (⌥) gedrückt halten. Danach ist der Ablauf wie im Wiki beschrieben...

Weiterführende Links:
https://wiki.ubuntuusers.de/Archiv/Apple_Computer/


Continue reading to the next page:
MD5 Checksumme berechnen und überprüfen


Go back to read the previous page:
Lubuntu Installation